Alex' kreative Seite: 2017           
  
              
           
      
      
        

Follower

Folgt mir mit Eurem Blogger-Profil

      
        

Freitag, 15. Dezember 2017

Reminder #12 bei den Kreativtanten - gesungener Weihnachtsbaum

Hallo in die Bloggerwelt,
wir haben den 15. Dezember und das bedeutet, dass es bei den Kreativtanten Zeit ist für den Reminder an unsere Challenge. Das Thema diesmal lautet:

#12 - Alles Geht

Diesen Monat gibt es auch etwas zu gewinnen: Von Peppercus wird Folgendes gesponsort:


Also lasst Eurer Fantasie freien Lauf, hier geht vieles. Ihr habt Zeit bis zum 31.12.2017 um 18:00 Uhr um uns Eure Werke zu zeigen. Wir sind gespannt was euch alles einfällt.

Diesmal möchte ich Euch mit ein paar Weihnachtsbäumen inspirieren. Für diese Karte habe ich tief ins Pulvertöpfchen gegriffen. Aber von vorne:

Cardstock schneiden und in Form falten. Nun wird das Hintergrundpapier aufgeklebt und die Bäume ausgestanzt. Bäumchen kurz über das Embossing-Kissen gezogen und mit Glitterpulver versehen. Jetzt habe ich die gestanzten Bäume aufgeklebt, mir passende Schneeflocken ausgestanzt und aufgeklebt. Nun noch den Stempel 'Merry Christmas Tree' von Stamp Addicts abgedrückt, mit weißen Embossingpulver versehen und aufgeklebt. Nun noch einige Schneewehen ausgestanzt und aufgeklebt, die Karte mit einigen wenigen Gems verziert und schon war die Karte fertig.

Hier noch einige Aufnahmen:






Und hier singt mein Tannenbaum ein Liedchen:

Winter Wonderland: Anything Christmas Goes
 Use Your Stuff: #292 - Christmas is coming
Christmas Cards All Year Round: ATG as long as it's Holiday-related
Crafting From The Heart: #187 - ATG
Crafty Creations Challenge: #356 - ATG
Moving along with the times: #60 - T'was The Challenge Before Christmas
Craft Hazelnut Christmas Challenge: #363 - ATG Christmas + opt. a touch of sparkle
Come and Get It: Christmas Challenge
Creative Fingers Challenge: #141 - ATG
Scrapping4fun Challenges: #105 - ATG
Creative Craft Cottage: #101 - Christmas is Coming
Lil Patch of Crafty Friends: #71 - ATG
Crea Chicky's Challenge: #16 - Christmas
A Perfect Time To Craft Open Challenge: #12 - ATG
AnMaCreatief challenge: #75 - ATG
Paru's Card Making: December challenge - CHRISTMAS card or tag
Steckenpferdchen Challenge: #90 - Weihnachten
Card Mania Challenge: #99 - Christmas
Craftaholics R Us: #49 - Emboss
Sunny Day Crafting: #65 - X is for Xmas
crealopee: Dezember 2017



Dienstag, 12. Dezember 2017

Schneemann im Schlitten

 Hallo in die Bloggerwelt!
Wir haben das erste Schneewochenende hinter uns gebracht...Konstant wäre es schön gewesen. Leider wechselte das Wetter von eisigkalt mit einem Schneegestöber am Morgen und Mittag zu einem fast schon frühlinghaften Tag mit kräftig Regen am Abend. Das ist schon fast Aprilwetter! Das Wetter habe ich dann genutzt um eine weitere Weihnachtskarte zu basteln die ich Euch jetzt zeigen möchte!

Etwas Cardstock zurechtgeschnitten und mit gemusterten Papier verziert. Den Digi Sledding Snowmen kurzerhand ausgedruckt, mit Alkohol-Markern ausgemalt und inklusive einem kleinen Unterleger in Form gestanzt. Beides aufgeklebt und ein paar Stanzteilezusammen- und aufgeklebt. Ein weiteres Stanzteil habe ich mit dem Schriftzug 'Frohe Weihnachten' bestempelt und mit Embossingpulver bearbeitet. Zu guter Letzt noch einige Pailletten, einige glitzersteine und natürlich eine handgebundene Schleife als Verzierung angebracht. Schon war eine weitere Karte fertig.  

Noch einige Nahaufnahmen:



Meinen Schneemann möchte bei folgenden Challenges vorbeischlittern:
Winter Wonderland: Anything Christmas Goes
 Use Your Stuff: #292 - Christmas is coming
Cute Card Thursday: #507 - ATG
Polkadoodles Crafting Challenge: WK49 - ATG
Crafting From The Heart: #187 - ATG
Cards und More: #199 - Snow(men) / Schnee(männer)
{PIN}spirational Challenge: #205 - It's Holiday Season!!
Crafty Creations Challenge: #356 - ATG
Moving along with the times: #60 - T'was The Challenge Before Christmas
Craft Hazelnut Christmas Challenge: #363 - ATG Christmas + opt. a touch of sparkle
Come and Get It: Christmas Challenge
Creative Fingers Challenge: #141 - ATG
Scrapping4fun Challenges: #105 - ATG
Morgans ArtWorld Challenge: #24 - ATG
Creative Craft Cottage: #101 - Christmas is Coming
Lil Patch of Crafty Friends: #71 - ATG
Crea Chicky's Challenge: #16 - Christmas
A Perfect Time To Craft Open Challenge: #12 - ATG
AnMaCreatief challenge: #75 - ATG
Craftyhazelnut's Christmas Challenge Extra: December ATG
Paru's Card Making: December challenge - CHRISTMAS card or tag
Steckenpferdchen Challenge: #90 - Weihnachten
Craft-Dee BowZ: December Challenge - ATG with handmade bow
Card Mania Challenge: #99 - Christmas

Samstag, 2. Dezember 2017

#12 bei den Kreativtanten - Schneemann mit Pingu

Hallo in die Bloggerwelt,
es ist der zweite des Monats und da heißt es bei uns, der Kreativ-Tanten Challenge, dass die neue Challenge startet.  Für diesen Monat haben wir uns das folgende Thema ausgesucht:

#12 - Alles Geht

Also lasst Eurer Fantasie freien Lauf, hier geht vieles. Ihr habt Zeit bis zum 31.12.2017 um 18:00 Uhr um uns Eure Werke zu zeigen. Wir sind gespannt was euch alles einfällt.


So, nun aber zu meinem Projekt: Ich habe mich für eine Steppercard entschieden. Als Stempel diente mir diesmal Snowy Slippy and Flurry von Digital Delights. Kurzerhand mit Alkoholmarkern koloriert. Diverses Design-Papier und Stanzteile, einige Halbperlen, Gems und eine Schleife aufgeklebt und schon war mein Karte fertig.


Und so sieht sie aus:


Hier schaut mein Trio vorbei:
Kitty Bee Designs: #109 - ATG opt twist: christmas
Stempelsonnenchallenge: #196 - ATG
Crafting with friends: #56 - ATG
Pennys Paper crafty: #357 - ATG
Lemon Shortbread Challenge Blog: #55 - ATG

Freitag, 1. Dezember 2017

#12 bei Do-Al(l) Kreatives - Zum Jahresende

Hallo ins Bloggerland,
ich kann es kaum glauben, aber dies ist dies ist schon für dieses Jahr die letzte Challenge bei Do-Al(l) Kreatives. Wir haben uns für diesen Monat für das Thema

ZUM JAHRESENDE - LASST DIE KORKEN KNALLEN

entschieden. Wir möchten hier Eure letzten Weihnachtsprojekte und Euer Silvester- bzw. Neujahrsprojekte sehen.

Bei unserem Sponsor haben wir einen Digi gefunden, der absolut zum Thema passte. Ich habe mich auf für diesen entschieden. Mein DT-Projekt für diesen Monat ist eine einfache Karte geworden. Letztendlich sieht sie so aus:




Meinen Korken lasse ich bei folgenden Challenges vorbeifliegen:




Mittwoch, 15. November 2017

Reminder #11 bei den Kreativtanten - X-mas Pinguine

Hallo in die Bloggerwelt,
wir haben den 15. November und das bedeutet, dass es bei den Kreativtanten Zeit ist für den Reminder an unsere Challenge.

#11 - Zootiere


Ich habe hierfür diese Easel-Karte gebastelt. Hierzu habe ich einfach einen Card-Stock entsprechend gefaltet. Als Gegenstück habe ich etwas Metallic-Papier geprägt und mit einem Schriftzug in Gold-Metallic versehen. Als Motiv habe ich mich diesmal für 'Brighten the Holidays Penguins von Spark N Sprinkle' entschieden und habe dieses mit Alkohol-Markern koloriert. Das Motiv und ein Unterleger wurden nun zurechtgestanzt und aufgeklebt. Alles noch mit zwei Schleifen, Sternpailletten und Glitzersteinchen verziert, und schon war die nächste Weihnachtskarte fertig.



Und hier noch ein paar weitere Aufnahmen:



Hier watscheln meine Pingus vorbei:

Scrapping 4 Fun Challenges: #103 - Winter Wonderland

Montag, 13. November 2017

Alles Gute SEME - ein 8 Eck-Box als Shaker

Hallo in die Bloggerwelt,
da ich gern mal bei SEME vorbeischaue um mir Anregungen zu suchen oder aber eine Vorlage...

HAPPY BIRTHDAY SEME-TEAM
 
Ich habe diesmal eine kleine Geschenkbox gebastelt nach der Vorlage von SEME. Grauen Tonkarton zurechtgeschnitten und gefaltet - somit war das Unterteil und somit die Grundlage hergestellt.  Aus gemusterten Karton hab ich dann den Deckel gebastelt, und zusätzlich ein Shaker-Innenteil angefertigt. Als nächstes noch den Digi 'Gingerbread Hugs' von Elisabeth Bell ausgedruckt, mit Aquarell-Stiften koloriert und anschließend mit einer Lage Glitzerkleber überzogen. Nun noch  den Stempel, einen Unterleger entsprechend zurechtgestanzt, einen Schriftzug auf Karton aufgedrückt und mit Embossing-Pulver verarbeitet und das alles samt einiger Halbperlen aufgeklebt. Als letztes noch eine Schleifer per Hand gebunden, aufgeklebt und schon war die Geschenkverpackung fertig!



Hier noch ein paar weitere Aufnahmen:



Und hier möchte mein Lebkuchenmännchen noch vorbeiglitzern:


Donnerstag, 2. November 2017

#43 at Craft Rocket - Weihnachtslocken


Hallo in die Bloggerwelt,
es ist der erste Donnerstag im Monat, und dies bedeutet Challenge-Zeit bei Craft Rocket!
Wir haben in diesem Monat das Thema:

Weihnachten kommt

Was wir sehe möchten sind Eure ersten Weihnachtsvorbereitungen. Wir sind schon gespannt!

So, und nun zu meiner Karte.... Als ich meinen DT Beitrag vorbereitet habe, sind mir die traditionellen Farben einfach nicht aus den Kopf  gegangen.  Also stand für mich die Farbwahl fest... grün, rot und golden. Dann habe ich mir gedacht... es muss nicht immer Aquarell sein und habe die Alcohol-Marker herausgeholt.  Als Digi hat diesmal 'Christmas Curls von Elisabeth Bell' herhalten dürfen. Ein paar gemusterte Papiere zurechtgeschnitten und gestanzt, angeordnet und verklebt. Nun noch eine Schleife per Hand gebunden, einen Tag ausgestanzt und mit Embossing den Text aufgebracht. Rundum noch Reliefsticker-Bordüren aufgeklebt, den Tag du ein paar Halbperlen. Fertig war meine ziemlich traditionelle Weihnachtskarte.

Hier noch ein paar Nahaufnahmen: 



Mein Lockenköpfchen möchte dann noch an den folgenden Challenges vorbeischauen:

#11 bei den Kreativtanten - Weihnachtseulen


Hallo in die Bloggerwelt,
es ist der zweite des Monats und da heißt es bei uns, der Kreativ-Tanten Challenge, dass die neue Challenge startet.  Für diesen Monat haben wir uns das folgende Thema ausgesucht:


Also lasst Eurer Fantasie freien Lauf, hier geht vieles. Ihr habt Zeit bis zum 30.11.2017 um 18:00 Uhr um uns Eure Werke zu zeigen. Wir sind gespannt was euch alles einfällt.

So, jetzt komme ich aber auf mein Inspirationsprojekt. Ich habe mir gedacht, dass auch Eulen Weihnachten haben. Ich habe mir einen Cardstock zurechtgeschnitten... und dann verschnitten. Naja, ein kreativer Unfall führte also zu dieser Kartenform. eine Anleitung bzw. ein Schnittmuster werde ich noch anfertigen - mir gefällt sie nämlich. Den Cardstock habe ich dann beidseitig  mit gemusterten Papier beklebt, etwas weißes Papier geprägt uns zu Eiszapfen zurechtgestanzt. Diese klebte ich mit 3D-Pads an, damit die Karte einen
kleinen 'Ankerplatz' hat um Sie aufstellen zu können. Nun ein paar Bäume ausgestanzt, noch einmal ein wenig weißes Papier geprägt, zu Schneewehen gestanzt und aufgeklebt. Als letztes wurde der Schriftzug aufgestempelt, mit Embossingpulver verarbeitet und schon war der Innenteil fertig gestaltet.
Nun habe ich mich mit dem Stempel beschäftigt. Hier habe ich mich für 'Twiggy & Toots Hot Chocolate Festive Fun' von Polkadoodles entschieden. Koloriert habe ich diesmal mit Alcohol-Markern. Den Stempel und einen Unterleger zurecht gestanzt und aufgeklebt. Als letztes noch mir Reliefsticker Bordüren rundherum verziert und fertig war eine weitere Weihnachtskarte.


Hier noch ein paar weitere Bilder:


Und hiermöchten meine Eulen noch vorbeiflattern:

Mittwoch, 1. November 2017

#11 bei Do-Al(l) Kreatives - Geschenktüte

Hallo in die Bloggergemeinde,
wir haben den ersten November du das bedeutet bei uns, Do-Al(l) Kreatives, startet unsere neu Challenge. Unser Thema für diesen Monat lautet:


Wir möchten also sehen, was Ihr schon schönes für Weihnachten, Nikolaus oder aber auch allgemein für den Advent vorbereitet habt. Wir sind schon gespannt, was Ihr uns zeigen möchtet.

So, nun aber zu meinem Projekt. Ich habe mich dazu entschlossen die erste Geschenktüte schonmal fertig zu machen. Hierzu benutzte ich eine vorhandene Papiertüte und entfernte als erstes die Griffe. Nun wurde die Tüte entsprechend beklebt. Nun druckte ich mir den Digi, Rolling Ginger Bread unseres Sponsors aus, stanzte mir diesen aus und kolorierte ihn dann mit Aquarellfarben. Passend hierzu stanzte ich mir eine Form für den Schriftzug aus. Als letztes stanzte ich einen Doily aus und klebte bzw. nietete alles entsprechend aus. Nun noch per Hand eine Schleife gebunden und mit dem gleichen Band einen waagerechten Streifen eingezogen. Als letztes neue Löcher eingestanzt und mit passendem Band zu Weihnachten neue Tragegriffe eingeknotet. Und schon war meine Geschenktüte fertig.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen:



Hier schaut mein kleiner Bäckermeiste auch noch vorbei:



Sonntag, 15. Oktober 2017

herbstliche Geburtstagsgrüße

Hallo in die weite Bloggerwelt,
wir haben heute den 15. Oktober und das heißt, dass ich mein erstes Projekt als Designer bei den Kreativtanten präsentieren darf. Ich steige also mit dem Reminder zu unserer Challenge #10 - Pilze ein.
Hierzu habe ich mir eine Karte zu einem Geburtstag vorgenommen. Es ist eine einfach gehaltene Karte. Etwas weißen Cardstock zurechtgeschnitten, gefaltet und mit gemusterten Papier beklebt. Nun habe ich das Schild mit dem Schriftzug erstellt und aufgeklebt. Als nächstes den Digi Octavia Moonfly Wistful von Polkadoodle ausgedruckt und größtenteils mit Alcoholmarkern koloriert. Den Pilzstiel und die Elfenflügel habe ich mit Embossingpulver bearbeitet. Nun das ganze ausgestanzt, hierbei auch noch ein paar Blätter und Pilze ausgestanzt, teils koloriert und aufgeklebt. Als letztes habe ich das ganze dann noch mit einigen Reliefstickern und einigen glitzernden Steinen verziert.
 
Und so sieht mein Werk aus:



 Ich hoffe ich konnte Euch hiermit inspirieren. Ihr habt Zeit bis zum 31.10.17 - 18:00 Uhr um bei uns teilzunehmen.

Meine Elfe möchte bei den folgenden Challenges vorbeiflattern:
 



Donnerstag, 5. Oktober 2017

#42 - Schönes Pink oder Geburtstag bei Craft Rocket

Hallo in die Bloggerwelt,
heute startet bei uns - Craft Rocket - eine neue Challenge. Unser Thema in diesem Monat lautet.

Schönes Pink oder Geburtstag

Ich selbst habe mich diesmal für beide Themen entschieden. Es wurde eine in pink gehaltene Geburtstagskarte. Hierfür habe ich einen Cardstock zurecht geschnitten. Als Grundlage habe ich ein Tonkarton in hellem pink genommen und mit etwas gemusterten Papier verziert. Etwas Sizoflor und gewebtes Band übereinander gelegt und mit Knöpfen und Blumen vernäht. Nun noch das Stanzteil mit dem Digi 'Fairy Magic' von All dressed up aufgeklebt, den Tag mit dem Schriftzug mittels Brad befestigt und das gesamte noch mit ein paar Glitzersteinchen und einer Schleife verziert. Alles noch auf den vorbereiteten Cardstock aufgeklebt und fertig war die Geburtstagskate.

Und so sieht sie aus:







Meine Elfe möchte dann bei folgenden Challenges vorbeiflattern:




Sonntag, 1. Oktober 2017

Der kreative 'Onkel' bei den Kreativtanten

Hallo zusammen,
ich habe gesehen, dass ich in kürze das Team der Kreativtanten verstärken werde! Ich freue mich tierisch, denn ich bin somit im zweiten Team der kreative Onkel zwischen vielen Tanten ;-) Den kompletten Beitrag könnt Ihr hier nachlesen.

Ich lasse mich dann mal überraschen, zu welchen Themen ich Euch inspirieren darf.

Schönen Gruß
Alex

#10 - Halloween - Lassen wir die Geister tanzen bei Do-Al(l) Kreatives

Hallo zusammen,
es ist erster Oktober... jetzt lassen wir bei Do-Al(l) Kreatives die Geister tanzen.
Da wir kein reiner Karten-Blog sind habe ich mich nach längerer Zeit mal an einer Milchtüte versucht.
Hierzu habe ich etwas orangenen   Karton zurechtgeschnitten und gefaltet. Die beiden breiten Seiten habe ich mit gemusterten Papier beklebt und mit ein paar Foam-Stickern verziert. Als Digi habe ich mir Broomstick-Bear von Dis Digitalstamps ausgedruckt und mit Aquarellfarben koloriert. Dann habe ich ihn ausgestanzt, mit Spitzenband verziert und aufgeklebt. Die Seiten habe ich mit etwas Bordürenband beklebt, damit diese nicht ganz Nackt sind. Zu guter Letzt noch 4 Löcher oben in die Tüte gestanzt, mit Eyelettes verstärkt und mit etwas Band zugebunden.

Und so sieht meine Tüte jetzt aus....


Mein Bärchen fliegt bei folgenden Challenges vorbei:

Dienstag, 19. September 2017

Zwitschernder Geburtstag

Hallo ins Bloggerland,
auch wenn der Herbst bereits in vollem Gange ist - ein singendes Vögelchen geht immer. Ich habe etwas braunen Cardstock genommen und die Schablone 'Herzlichen Glückwunsch' von Memory box mal ausprobiert. Die Karte wurde dann mit einem gemusterten Papier beklebt. Nun einen Clearstamp abgedrückt und meine ersten Versuche mit Twinmarkern gestartet. Kurzerhand das Stanzteil mit dem Stempel und das Noten-Stanzteil aufgeklebt, noch mit in paar Glitzersteinchen verziert... fertig.

Und so sieht das Kärtchen aus:





Mein Vögelchen fliegt an folgenden Challenges vorbei:




Donnerstag, 7. September 2017

#41 - Something beginning with F at Craft Rocket


Hallo in die Bloggergemeinde,
wir haben schon wieder den ersten Donnerstag im Monat und da startet bei Craft Rocket Challenges immer die neue Challenge.
Für diesen Monat haben wir das Thema: Etwas, dass mit F beginnt. Ich bin gespannt, was Euch hierzu einfallen wird. Ich bin bei diesem Thema auf 'F' wie Fairy gelandet und habe mich für eine der ersten Weihnachtskarten für dieses Jahr entschieden, denn Weihnachten ist immer schneller vor der Tür, als man es erwartet.
Bei meiner Karte habe ich mich für etwas schlichtes in nicht ganz traditionellen Farben entschieden. Ich habe eine weiße Karte genommen und etwas gemustertes Papier, auf das ich bereits ein Brad in Form einer Schneeflocke anbrachte, aufgeklebt. Als nächstes wurde dann das gemusterte Papier mit einem Band eingerahmt. Passend zu dem Band wurde dann eine handgebundene Schleife angebracht. Nun noch den Digi Fairy Christmas von Bugaboo zu Papier gebracht, ausgestanzt und mit Aquarellfarben koloriert. Das Stanzteil noch aufgeklebt und ein paar glitzernde Halbperlen angebracht. Als letztes noch ein kleinen Aufleger ausgestanzt, mit einem Schriftzug versehen und aufgeklebt. Nun noch die Ecken mit Reliefstickern verziert und... Schon war meine Weihnachtskarte fertig.


Und so sieht sie aus:



 
An folgenden Challenges möchte meine Elfe vorbeischauen:


Freitag, 1. September 2017

Herstliches Hallo - #09 bei Do-Al(l) Kreatives


Hallo Liebe Bloggergmeinde,
wir haben es wieder geschafft... ein weiterer Monat mit vielen interessanten und kreativen Ideen ist vorbei. Wir haben jetzt den 01. September und das bedeutet... Neuer Challenge-Start bei Do-Al(l) Kreatives!  Für diesen Monat haben wir uns das schöne Thema Herbstanfang - Lassen wir die Blätter fallen ausgesucht.  Zeigt uns also Projekte, bei denen Laub zu erkennen ist. Nun zu meinem Projekt für dieses Thema:

Ich habe mich hierbei für eine einfache Grußkarte entschieden. Etwas braunen Cardstock zurechtgeschnitten und mit gemusterten Papier beklebt. Den Digi Girlz - Autumn blessings von Bugaboo habe ich mit Aquarellfarben koloriert. Nun ging es ans Stanzen... Digi in Form gebracht, ein Tag und etwas Laub zum Verzieren. Zu guter Letzt noch ein paar Gems in die Ecken geklebt und... fertig.

Uns so sieht meine Karte letztendlich aus:



Mein Herbstmädchen geht bei folgende Challenges vorbei:
4 Crafty Chicks: #366 - ATG
Crafting by Design: September ATG
Crafty Creations: #349 - ATG
Crafty Gals Corner: #138 - ATG
Creative Moments: :125 - ATG
Day Dreamer: #2 - ATG
Simon Says: ATG
The Sisterhood of Crafter: ATG
Kraftin Kimmie Stamps - Wonderful Wednesday 
Cards und More: #192 ATG
Digi Choosday Crafting Challenge: #35 - ATG
 Retarte: #104 - ATG
Through the Craft Room Door Challenge: 29.08. - 05.09.2017 - ATG 
 Pammie's Inky Pinkies: #1735 - ATG
A Perfect Time To Craft: #09 - ATG
Scrap N' Dipity: August Challenge - ATG
Steckenpferdchen: #87 - Herbst
 Love to craft: #14 - ATG
 

Donnerstag, 3. August 2017

#40 - Animal Kingdom bei Craft Rocket


Hallo ins Bloggerland,
es ist wieder der erste Donnerstag des Monats und somit startet bei Creative Craft Rocket eine neue Challenge. In diesem Monat ist unser Thema - Königreich der Tiere! Ich bin mal gespannt, wie Ihr dieses Thema interpretiert.
Ich habe diesmal eine 'Triptychon-Karte" gebastelt. Die Karte habe ich einfach aus Tonpapier zurecht geschnitten und gefaltet und die Ecken mit einem Eckenstanzer abgerundet. Entsprechendes gemustertes Papier habe ich für die Außenseiten zurechtgeschnitten - natürlich mit Fellmustern. Innen habe ich einen handkolorierten Digitalstempel, mit entsprechenden Schablonen zurechtgestanzt, aufgeklebt. Letztendlich sieht meine Kate nun so aus:










An folgenden Challenges lasse ich meine Tierchen vorbeischauen: