Pressefreiheit! Gegen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Fotografen, Kunst, Presse

Pressefreiheit! Gegen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Fotografen, Kunst, Presse

Folgt mir mit Eurem Blogger-Profil

Freitag, 15. Juni 2018

Reminder #18 bei Do-Al(l) Kreatives - WM-Party

Hallo Liebe Bloggerwelt!
Ich habe heute für Euch eine Karte mit der man zu einer WM-Party einladen kann. Sie ist mein DT-Projekt für den Reminder zu unserer aktuellen Challenge bei Do-Al(l) Kreatives. Unser Thema lautet noch bis zum 30.06.18 21:00 Uhr: Landesfarben. Wir werden in dieser Challenge von Bugaboo gesponsert und es gibt einen Gutschein für den Shop zu gewinnen. Hier findet Ihr noch einige weitere Inspirationen von unserem Team. So, nun aber zu meiner Karte...

Als erstes habe ich mir weißen Card-Stock zurecht geschnitten. Nun habe ich mir den Hintergrund mit Stempelkissen selbst erstellt. Einfach etwas rotfarbene Stempelfarbe auf den Cardstock gedrückt und mit Watte abgewischt. Anschließend das ganze mit goldener Farbe wiederholt. Nun habe ich mir den Digi Jesse Boy Bear von Bugaboo ausgedruckt und mit Aquarellstiften koloriert. Einen Unterleger ausgestanzt, den Digi passend ausgeschnitten und ein rotes Chiffonband durchgezogen. Nun noch eine eckige Sprech-
blase ausgestanzt, mit metallic gold den Textstempel 'Einladung' abgedrückt. Nun wurde alles entsprechend angeordnet und aufgeklebt. Als Letztes noch ein paar Gems aufgeklebt und schon war die Karte fertig.

Meine Landesfarben: Schwarz - Rot - Gold für Deutschland! Ich bin gespannt, wie Ihr unsere Herausforderung umsetzen werdet. Diese Challenge bietet jede Menge Möglichkeiten. Typisches maritimes Design in rot - blau - weiß, oder aber Eure Projekte zum 4 July für unsere amerikanischen Freunde. Oder so wie ich eine Einladung zur WM-Party... Kommt vorbei, macht mit und überrascht uns!


Mein bäriger Strolch schaut noch bei folgenden Challenges vorbei:

Themen-Challenges
 
ATG-Challenges
 

Donnerstag, 7. Juni 2018

#49 bei Craft Rocket - Mieze zum Geburtstag

Hallo ins Bloggerland,
und hier ist nun schon der nächste Beitrag für diesen Monat, denn wir haben den ersten Donnerstag im Juni... und das bedeutet gleichzeitig Challengestart bei Craft Rocket. Wir haben uns für das folgende Thema entschieden:

Geburtstag

Es geht munter weiter mit den Geburtstagskarten! Hier habe ich mich dazu entschlossen mich einmal an einer Gate - Fold - Card zu versuchen. Einen Card-Stock entsprechend zurecht geschnitten und gefalzt. Als nächstes dann etwas Motivpapier entsprechend der beiden Flügel zurechtgeschnitten und aufgeklebt. Ich habe die Karte sehr schlicht gehalten und nur noch mit ein paar Halbperlen verziert. Da dieser Kartentyp nicht geschlossen bleibt habe ich eine entsprechende Banderole gebastelt. Hierzu etwas  von dem übrig gebliebenen Card-Stock zurechtgeschnitten , gefalzt und zusammengeklebt. Nun noch etwas gemustertes Papier zurechtgeschnitten und aufgeklebt. Als nächstes ging es nun an den Stempel. Hierfür habe ich einen Clearstamp aus der Serie Spring von Amy Design verwendet. Koloriert habe ich mit Aquarellstiften.Den Stempel samt einem passenden Unterleger ausgestanzt, zusammen aufgeklebt und ebenfalls mit Halbperlen verziert. Nun wurden noch im Inneren ein Textstempel abgedrückt und ein Feuerwerk mit Embossing-Pulver eingearbeitet.

Mein Kätzchen möchte noch bei folgenden Challenges abhängen:
Alex

Samstag, 2. Juni 2018

#18 bei den Kreativtanten - blumiger Geburtstag

Halo zusammenm,
es ist der 2te im Monat, und somit ist es an der Reihe bei uns Kreativtanten die neue Challenge zu starten! Da wir nun den Juni angehen haben wir uns das Thema Blumen ausgesucht.

Ich habe mich für eine einfache Karte entschieden. Kurzum einen Cardstock zurechtgeschnitten, mir einen gemustertes Papier herausgesucht und es in 4 gleichgroße Quadrate geschnitten. Passend hierzu habe ich mit einen glitzernden Tonkarton zurechtgeschnitten, das gemusterte Papier aufgeklebt und dann auf meinen Cardstock geklebt.Nun habe ich mir einen Doily ausgestanzt, einen Silikonstempel des Sets 'Fantastic Florals' aus Ausgabe 181 (April) von Cardmaking and papercraft auf eine kleinere Ausgabe des Doilies abgestempelt und mit Aquarellfarben gefärbt. Zur Verzierung habe ich nun noch 2 Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt, und die restliche Karte mit einigen Pearls und Gems verziert. Fertig war eine weitere Geburtstagskarte!

Und hier noch ein paar Nahaufnahmen:


Meine Schmetterlinge flattern an diesen Challenges vorbei:
Themen:
ATG:

 So und nun wünsche ich Euch allen viel Spaß!


Liebe und kreative Grüße
Euer kreativer Onkel Alex


Freitag, 1. Juni 2018

#18 bei Do-Al(l) Kreatives - WM-Fieber

Hallo in die Bloggerwelt!
es ist der erste im Monat, und damit Startet bei uns, Do-Al(l) Kreatives eine neue Challenge. Da es jetzt mit großen Schritten auf die Fußball-WM zugeht, haben wir uns für das Thema Landesfarben entschieden. Zur Challenge geht es übrigens hier...

 Diesmal habe ich mich zu einer Karte entschieden, die man eigentlich immer verschenken kann - denn Glück wünschen kann man einfach immer. Cardstock zurechtgeschnitten, passendes Hintergrundpapier ausgesucht, beschnitten aufeinandergelegt und durch die Stanzmaschine getrieben. Nun das Hintergrundpapier erst mir dem passenden Band versehen und aufgeklebt. Den Digi, heute habe ich Brat Sports - Soccer Boy von unserem Sponsor verwendet, habe ich ausgedruckt, mit Aquarellfarben ausgemalt und entsprechend zurechtgestanzt. Einige Reliefsticker habe ich auf schwarzen Toncarton geklebt und ausgeschnitten. Nun wurden der Digi und die Sticker entsprechend aufgeklebt. Als letztes noch das Schildchen viel Glück mit heißen Embossing hergestellt und aufgeklebt. Als letztes noch mit einer handgebundenen Schleife und XX verziert. Fertig war das Kärtchen!

Hier noch eine noch eine Nahaufnahme:

Dienstag, 29. Mai 2018

Gegen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Hallo zusammen,
noch ebend schnell vor der Arbeit...
Heute ist es an der Zeit den Mund aufzumachen! Ich habe zwar für meinen bzw. für den Blogs von meiner Frau und mir Datenschutzerklärungen erstellen lassen, doch nicht jeder kann einige 100€ dafür bezahlen und Urlaub opfern, damit ein Anwalt einem sowas erstellt!
Ich möchte klarstellen, dass mich im Prinzip 100% für Datenschutz bin und man gegen den Handel mit persönlichen Daten vorgehen muss, doch es kann nicht sein, dass wir als kleine Hobby-Blogger, -Bastler... und -Fotographen von einem Gesetz / einer Verordnung in die Knie gezwungen werden und das Hobby teilweise an den Nagel hängen müssen, um evtl. Abmahnungen von Anwälten zu entgehen, die hier mal wieder jede Menge Geld riechen und machen wollen!
Gestern bin ich auf einen Blog gestoßen, den ich 100% unterstützen kann! Es ist Zeit - Mund auf machen und etwas gegen diesen Irrsinn sagen!
Hier die Links... Lesen und Mitmachen: